Umgang mit Low-Performern, Spezial-Seminar, Training

Spezial-Seminar: Umgang mit Low-Performern und Toxikern

Seminar-Inhalte: „Umgang mit Low-Performern und Toxikern“

Der ekla­tan­te Fach­kräf­te­man­gel in der IT-Bran­che macht es nötig, auch mit Low-Per­for­mern zu arbei­ten. Aber wie holt man trotz­dem das Meis­te aus die­sen Mit­ar­bei­tern raus? Wie ver­hält man sich, wenn es zum wie­der­hol­ten Male nicht klappt?

Die­se Fra­gen wer­den durch das sog. 5‑K-Modell beantwortet:

Zunächst wird Com­mit­ment im Sin­ne der Unter­neh­mens­wer­te Wer­te erläu­tert und abgeprüft.

In der nächs­ten Eska­la­ti­ons­stu­fe wird der Soll-Zustand erneut erklärt und anschau­lich verdeutlicht.

Im nächs­ten Schritt wird das gezeig­te Ver­hal­ten kor­ri­giert und die Dif­fe­renz zum Soll-Zustand aufgezeigt.

Wird das gefor­der­te Ver­hal­ten immer noch nicht gezeigt, wird deut­li­che Kri­tik geäu­ßert; der Soll-Zustand wird dabei nicht wiederholt.

In letz­ter Instanz muss Fehl­ver­sa­gen aber auch Kon­se­quen­zen mit sich brin­gen. Die­se müs­sen nicht immer Ent­las­sung sein, son­dern kön­nen auch Redu­zie­rung des Auf­ga­ben­be­rei­ches oder Ein­schrän­kun­gen der Befug­nis­se u.v.m. bedeuten.

Aber wie erkennt man Low-Per­for­mer und was kann man rea­lis­ti­scher­wei­se erwarten?

Ziel die­ses Semi­nars ist es, ein Grund­wis­sen über Per­for­mance-Niveaus zu schaf­fen und mög­li­che Hand­lungs­al­ter­na­ti­ven und Vor­ge­hens­wei­sen aufzuzeigen.

Teilen Sie diese Veranstaltung!

Zum Buchen auf den jewei­li­gen Ter­min klicken
Ter­mi­ne
Datum/Zeit Ver­an­stal­tung
—————– ——————–
01/12/2021
09:00 – 17:00
Spe­zi­al-Semi­nar: Umgang mit Low-Per­for­mern und Toxi­kern am 01. Dezem­ber 2021 in Nürnberg
Adi­na Apart­ment Hotel, Nürnberg 


Ein­zel­hei­ten

Beginn 9:00 Uhr – Ende 17:00 Uhr

Teil­nah­me­ge­bühr: 349 €

Tagungs­ort: Adi­na Apart­ment Hotel
Dr.-Kurt-Schumacher-Straße 1–7, 90402 Nürnberg

Zim­mer­preis: 119 €

Zim­mer­re­ser­vie­rung nur über uns

Bit­te beglei­chen Sie die Hotel­kos­ten direkt selbst vor Ort.

Alle Teil­neh­mer erhal­ten aus­führ­li­che Semi­nar­un­ter­la­gen mit For­mu­la­ren und Mustern