Inhouse-Workshop Strategie, Training

Inhouse-Workshop: „Strategie-Entwicklung“

Trainings-Inhalte: „Strategie-Entwicklung“

Die IT-Bran­che ist zwar einer der attrak­tivs­ten Bran­chen, jedoch gleich­zei­tig auch eine der schnell­le­bigs­ten Bran­chen. Wer sich hier nicht per­ma­nent den Gege­ben­hei­ten des Mark­tes anpasst, wird bald den Anschluss verlieren.

Des­halb ist es not­wen­dig, von Zeit zu Zeit die eige­ne Stra­te­gie zu über­prü­fen und ggf. anzu­pas­sen. Da eine Stra­te­gie aber immer auf das Unter­neh­men zu geschnit­ten sein muss und man an die Kern­kom­pe­ten­zen und „Wur­zeln“ der Ver­gan­gen­heit anknüp­fen muss, ist die Stra­te­gie-Ent­wick­lung für ein Unter­neh­men immer eine sehr indi­vi­du­el­le Auf­ga­be, in die alle Füh­rungs­kräf­te, die Ver­ant­wor­tung tra­gen, ein­ge­bun­den sein soll­ten, so dass die zukünf­ti­ge Stra­te­gie von den Leis­tungs­trä­gern auch mit­ge­tra­gen wird.

In einem 1 bis 3‑tägigen Work­shop erar­bei­ten wir mit Ihnen und Ihrem Füh­rungs­team zusam­men eine neue oder zumin­dest ange­pass­te Stra­te­gie. Anhand unse­res über vie­le Jah­re hin­weg ent­wi­ckel­ten IT-Stra­te­gie-Modells arbei­ten wir uns Punkt für Punkt durch die The­ma­tik, bis die Stra­te­gie fer­tig über­ar­bei­tet ist.

Dabei durch­lau­fen wir fol­gen­de Ana­ly­se- und Gestaltungsphasen:

1. Ana­ly­se des exter­nen Umfeldes:

  • Wie ent­wi­ckeln sich unse­re Kun­den und deren Bedürfnisse?
  • Wel­che Pro­duk­te, Ser­vices und Lösun­gen wer­den in Zukunft nach­ge­fragt werden?
  • Wie ent­wi­ckeln sich Lie­fe­ran­ten und Partner?
  • Wie posi­tio­nie­ren sich unse­re Wett­be­wer­ber heute?
  • Wie ent­wi­ckeln sich die recht­li­chen und juris­ti­schen Rah­men­be­din­gun­gen (DS-GVO; Arbeits­zei­ten-Gesetz; Arbeit­neh­mer-Schutz, etc.)

2. Ver­dich­tung der Erkennt­nis­se zum sog. „Mar­ket-State­ment“

3. Ablei­tung des Unter­neh­mens-Leit­bil­des, bestehend aus:

  • Mis­si­on (War­um)
  • Visi­on (Was, wohin)
  • Wer­te (wie)

4. Defi­ni­ti­on des Führungsverständnisses

  • Feh­ler­kul­tur; Füh­rungs­sti­le; Mit­ar­bei­ter-Kon­sti­tu­ti­on; etc.

5. Fest­le­gung von Kern­kom­pe­ten­zen, Geschäfts­mo­dell und Wettbewerbsvorteilen

6. Gestal­tung der Orga­ni­sa­ti­ons­for­men, Pro­zes­se und Fest­le­gung der Tools

7. Ablei­tung des Angebotsportfolios

8. Run­ter­bre­chung in ope­ra­ti­ve Umsatz‑, Roh­ertrag- und Kostenziele

Die Schrit­te 1 bis 3 bedür­fen i.d.R. min­des­tens 1 bis 2 Tage. Eben­so brau­chen die Schrit­te 3 bis 7 eben­falls 1 bis 2 Tage. Der 8. Schritt bedarf dann ggf. noch einen wei­te­ren Tag.

Ziel die­ses Work­shops ist es, eine indi­vi­du­el­le Unter­neh­mens­stra­te­gie zu ent­wi­ckeln, oder die bestehen­de zu über­prü­fen bzw. anzupassen.

I.d.R. wer­den alle Schrit­te von uns beglei­tet, was aber nicht zwin­gend erfor­der­lich ist.

Teilen Sie diese Veranstaltung!

Zur Anfra­ge hier klicken
Ein­zel­hei­ten

Dau­er: 1 – 10 Tage

Ter­mi­ne: nach Absprache

Inhal­te: nach Absprache

Grup­pen bis maxi­mal 15 Mitarbeiter

Kos­ten:
min­des­tens 6 Mitarbeiter:
Preis pro Tag = 1999 €
Jeder wei­te­re Mit­ar­bei­ter: 249 € pro MA & Tag
Bei 10 o.m. Mit­ar­bei­tern: 199 € pro MA & Tag

Rei­se­kos­ten: pau­schal 200 € pro Termin
Über­nach­tungs­kos­ten: pau­schal 100 € pro ÜN