Inhouse-Training Change-Management und TOP-F, Training

Inhouse-Training: Change-Management und TOP‑F

Trainings-Inhalte: „Change Management und TOP‑F“

Der Schlüs­sel zu einer höhe­ren Pro­duk­ti­vi­tät im Unter­neh­men für über die Opti­mie­rung des „TOP‑F“. Dies ist das Zusam­men­spiel von Tools, Orga­ni­sa­ti­on und Pro­zes­sen zu betrach­ten (TOP). Sie bestimm­ten über Effek­ti­vi­tät von Vor­gän­gen und ent­schei­den über Pro­fi­ta­bi­li­tät von Geschäftsbereichen.

Wir ana­ly­sie­ren die­se gemein­sam mit Ihnen und erar­bei­ten  Ver­bes­se­run­gen. Aber nur wenn Betrof­fe­ne zu Betei­lig­ten gemacht wer­den, wird die Ver­än­de­rung von den Mit­ar­bei­tern auch mitgetragen.

Hier­bei sind auch die Grund­sät­ze des „Chan­ge-Manage­ments“ zu beach­ten, da Ver­än­de­run­gen nicht bei allen Mit­ar­bei­tern grund­sätz­lich „gut ankom­men“. Die­se sind mit ins Boot zu holen, damit die Ver­än­de­rung auch fruch­ten kann.

Hier­bei gehen wir wie folgt vor:

1.  TOP‑F

  • Ana­ly­se der betrof­fe­nen Organisationseinheiten
  • Prü­fung der eta­blier­ten Prozesse
  • Betrach­tung der ein­ge­setz­ten Tools

2. Chan­ge-Manage­ment

  • Defi­ni­ti­on der zukünf­ti­gen Organisationsform
  • Rede­sign der bestehen­den Prozesse
  • Jus­tie­rung der ein­ge­setz­ten Tools

3. Kon­zep­tio­nie­rung der Kom­mu­ni­ka­ti­on im gesam­ten Chan­ge-Pro­zess (Fest­le­gung von Inhal­ten und Medien)

4. Anti­zi­pa­ti­on der Ver­än­de­rungs­be­reit­schaft der betrof­fe­nen Mitarbeiter

  • Erar­bei­tung einer Ist-Situa­ti­on nach dem Modell des „House of Change“
  • Ablei­tung der not­wen­di­gen Maß­nah­men, um die Ver­än­de­rungs­be­reit­schaft der Mit­ar­bei­ter im jewei­li­gen Sta­di­um zu erhöhen.
  • Umset­zung der indi­vi­du­el­len Maßnahmen
  • Beob­ach­tung des Ver­än­de­rungs­pro­zes­ses der Mitarbeiter

Wir ana­ly­sie­ren mit Ihnen zusam­men die Ist-Situa­ti­on, Erstel­len ein Kon­zept für die Kom­mu­ni­ka­ti­on und Umset­zung der Maß­nah­men und set­zen ein Moni­to­ring für das Maß des im Veränderungsprozess.

Ziel ist har­mo­ni­sche und rei­bungs­lo­se Umset­zung maß­geb­li­cher Ver­än­de­run­gen im Unternehmen.

Teilen Sie diese Veranstaltung!

Zur Anfra­ge hier klicken
Ein­zel­hei­ten

Dau­er: 1 – 10 Tage

Ter­mi­ne: nach Absprache

Inhal­te: nach Absprache

Grup­pen bis maxi­mal 15 Mitarbeiter

Kos­ten:
min­des­tens 6 Mitarbeiter:
Preis pro Tag = 1999 €
Jeder wei­te­re Mit­ar­bei­ter: 249 € pro MA & Tag
Bei 10 o.m. Mit­ar­bei­tern: 199 € pro MA & Tag

Rei­se­kos­ten: pau­schal 200 € pro Termin
Über­nach­tungs­kos­ten: pau­schal 100 € pro ÜN